Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Es wird immer schwieriger, gesund alt zu werden

Bei uns erfahren Sie, wie Sie heute und morgen das Leben mit voller Vitalität genießen können
Erlangen Sie mehr Körper- und Gesundheitskompetenz, damit Sie noch lange mithalten können! Wir beraten Sie gern unverbindlich. Foto: Photographee.eu, Adobe Stock
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Jeder wünscht sich Gesundheit, zum Geburtstag, zum neuen Jahr oder zu einem anderen Jubiläum. Doch nur wenige Menschen wissen wirklich, was sie konkret tun können, um auch im fortgeschrittenen Alter noch fit, beweglich und gesund  zu bleiben.
Die Statistik zeigt, dass die heutige zivilisierte Bevölkerung in den letzten zehn Jahren immer kränker geworden ist. „Jedes Jahr sterben weltweit über 16 Millionen Menschen vor dem 70. Lebensjahr an vermeidbaren Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Atemwegserkrankungen und Krebs.“ So steht es im WHO-Bericht zu Zivilisationskrankheiten. Die Prognosen sehen dabei nicht gerade optimis­tisch aus, wenn die Lebensweise sich nicht ändert.

Das Internet ist voll von Informationen über gesunde Lebensführung. Doch in diesem Dschungel sieht kein Laie Land. Viele Menschen vertrauen darauf, dass unser Gesundheitssystem sich um ihre Gesundheit kümmert. Doch geht es in diesem System  wirklich um Gesundheit oder eher um die Behandlung und das Erkennen von Krankheiten?
Jeder Bürger sollte über ein solides Gesundheits- und Körperwissen verfügen, damit er selbst das Risiko der Entstehung von Krankheiten minimieren kann.
Gesundheit ist allen wichtig, doch nur wenige Menschen sind bereit, wirklich etwas dafür zu tun. Entweder fehlt ihnen (angeblich) die Zeit, die Energie, die Lust oder schlichtweg das Know-how.
Das Gesundheitswissen der deutschen Bevölkerung ist bei weitem nicht ausreichend. Auch das zeigen Statistiken. Jeder ist selbst für seine Gesundheit verantwortlich. Ein gesunder Lebensstil ist die Vor­aussetzung für ein erfülltes Leben.

Doch was genau gehört zu einem gesunden Lebensstil?
Das Opens external link in new windowel‘Vita Frauenfitness und das Opens external link in new windowVital am See sind Gesundheitsstudios, deren Unternehmensphilosophie es ist, Frauen und Männer jedes Alters zu einem vitalen, gesunden Lebensstil zu motivieren und ihnen entsprechende Möglichkeiten zu bieten.
Das Unternehmenskonzept beruht jeweils auf diesen Hauptsäulen:
·??ganzheitliches Fitness-Training
·??Ernährung
·??Entspannung.

Verschiedene Fachkräfte arbeiten in einem Netzwerk zusammen, um den Menschen ihre individuelle Problemlösung aufzuzeigen – unter anderem mit  neuartigen besonders wirksamen Konzepten.  Regelmäßig finden Informationsveranstaltungen statt.
Bei einem Expertenvortrag am 21. Januar ging es um die Bedeutung der Ernährung und der Bewegung für eine gute Figur. Die Referentin Dr. Kathrin Prax veranschaulichte mit viel Esprit ganz klar, worauf es dabei wirklich ankommt. Ihre jahrelange Erfahrung als Internistin ließ sie dabei in den Vortrag mit einfließen. Ihre Message war dabei: „Ein gesunder Mensch ist ein schöner Mensch.“ Ein gesundes Leben zu führen, macht Spaß und gute Laune. Wir zeigen es Ihnen, wie es geht.

Das el'Vita informiert

Eine Beckenbodenschwäche begünstigt Blasenentzündungen.  
Im el‘Vita erfahren Sie mehr über die Bedeutung Ihrer Beckenbodenmuskulatur. Zum Beispiel, warum bei häufig wiederkehrenden Blasenentzündungen auch an den Beckenboden gedacht werden sollte. Rückenschmerzen stehen ebenfalls im engen Zusammenhang mit einer Beckenbodenschwäche.