Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

ein kleines bisschen Sicherheit

AIDS-Hilfe bietet einmal monatlich HIV-Schnelltest an
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ein anonymer 30-Minuten-Schnelltest auf HIV und Syphilis wird ab sofort einmal monatlich von der Aids-Hilfe Westmecklenburg e.V. angeboten. Dieser Test ist an jedem dritten Donnerstag im Monat zwischen 15 und 18 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes für 26 Euro möglich. „Bei einem positiven Ergebnis muss aber ein konventioneller HIV-Test im Gesundheitsamt folgen, um Gewissheit zu bekommen“, erklärt Roy Rietentidt, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Westmecklenburg. Mit dem Untersuchungszimmer im Gesundheitsamt sind dem Verein die erforderlichen hygienischen Bedingungen und eine ärztliche Aufsicht für die Schnelltests gegeben. Neben diesem kostenpflichtigen Angebot führt das städtische Gesundheitsamt selbstverständlich auch weiterhin den konventionellen kostenlosen HIV-Test durch. Test und Beratung im Gesundheitsamt (Stadthaus): Mo bis Do 8 bis 12 Uhr, Di und Do außerdem 13 bis 17.30 Uhr, Schnelltests der AIDS-Hilfe jeden dritten Donnerstag im Monat von 15 bis 18 Uhr in Raum 2.011.