Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Die Unsichtbare Seite der MS

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Fatigue, Depressionen, Schmerzen, Blasen- und Darmprobleme, sexuelle Funktionsstörungen, kognitive Einschränkungen – sie gehören zu den verborgenen MS-Symptomen. Häufig gelten in der öffentlichen Wahrnehmung zwei grundsätzliche Vorurteile: Wer wie das blühende Leben aussieht, ist nicht ernsthaft krank, und MS-Erkrankte sitzen im Rollstuhl! Um falsche Vorstellungen auszuräumen, helfen nur Aufklärung und offene Gespräche und dabei soll die aktuelle Broschüre der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft „Die unsichtbare Seite der Multiplen Sklerose“ unterstützen. Sie macht die versteckten Symptome sichtbar, sie informiert und klärt auf, zeigt therapeutische Möglichkeiten auf und macht Mut, offen miteinander zu reden. Die Broschüre kann in der Geschäftsstelle des Landesverbandes unter 0385-3922022 oder per E-Mail an ms@dmsg-mv.de angefordert werden.