Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Die Neugier geweckt

Tag der offenen Tür im Sanitätshaus Kowsky war gut besucht
Es gab viele Tipps für den Alltag. Unter anderem zeigte eine Ergotherapeutin, wie man Getränkekästen richtig hebt. Foto: Anja Bölck
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Dürfen wir alles anfassen?“ Neugierig drängte sich beim Tag der offenen Tür im Mai eine Schulklasse Ergotherapeuten durch die Räume vom Opens external link in new windowSanitätshaus Kowsky. „Klar dürft ihr“, rief ihnen Schwester Susanne zu und freute sich daraufhin mit ihren Kollegen über die Neugier der jungen Leute. „Sie probierten Elektro-Rollstühle aus und staunten, wie viel Fingerfertigkeit ältere Menschen noch hinkriegen müssen. Beeindruckt hat sie auch der Rollstuhl, mit dem Querschnittsgelähmte aufstehen können.“

Jedenfalls war an diesem Tag der offenen Tür schnell allen Kowsky-Mitarbeitern klar: Das ist ein gelungener Tag. Mal so ganz anders als die anderen. „Schon allein deshalb“, sagt Filialleiterin Sybille Koppelwiser, „weil wir die quirlige Ernährungsberaterin Hannelore Hinz bei uns hatten sowie eine erfahrene Ergotherapeutin, die in Kursen zeigte, wie sich im Alltag schwere Dinge wie Wasserkästen rückenschonend heben lassen.“