Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Der Körper lügt nicht

Schmerzen bei Bewegungen sollten nicht ignoriert werden/Physiotherapie wirkt diesen entgegen
Schmerzen bei Bewegungen sollten nicht ignoriert werden/Physiotherapie wirkt diesen entgegen
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Damit der Winterschlaf nicht in die Frühjahrsmüdigkeit übergeht, ist es gerade jetzt an der Zeit, sich wieder mehr zu bewegen. Der Rost muss von den Gelenken abgeschüttelt werden.
Die Freiluftsaison beginnt, der Garten muss auf Vordermann gebracht werden, die Laufschuhe warten auf ihre ersten Einsätze nach der Ruhezeit. Wenn auf der ersten Joggingrunde das Knie zwickt oder der Rücken beim Umgraben schmerzt, sollte nicht gleich aufgegeben, aber auch nicht lange gewartet werden. „In diesem Fall kann ein Arztgespräch nicht auf die lange Bank geschoben werden“, sagt Stefanie Balow, die seit dem 1. April die Praxis für Physiotherapie in der Ratzeburger Straße 2c in Lankow leitet. Keine Lösung sei es, nicht mehr seinem Hobby nachzugehen. „Aber nach der Winterpause sollte langsam wieder angefangen werden und nicht gleich von Null auf Hundert“, erklärt die Therapeutin.
Gerade zum Beginn nach dem etwas bewegungsärmeren Winter sei es angebracht, erst einmal mit Intervalltraining wieder loszulegen. „Es muss ja nicht der ganze Garten auf einmal umgegraben, die große Joggingrunde ohne Pause absolviert oder bei der ersten Radtour der ganze Schweriner See umrundet werden.“ Rückenschule und gelenkschonendes Bewegen in Gruppen- oder Einzelstunden sind gängige Therapieformen.

Die drei Frauen arbeiten außerdem mit Kinesiotapes. Menschen, die beschließen, der Bewegungsarmut im Alltag ein Ende zu bereiten oder einfach wieder fit werden wollen, sind bei Stefanie Balow und ihrem Team richtig. „Wir erstellen individuelle Trainingspläne, nachdem wir uns ein ganzheitliches Bild vom Patienten gemacht haben“, erklärt Kerstin Wilder, „eins steht für uns fest: Der Körper lügt nicht.“ Praxis für Physiotherapie Stefanie Balow, (0385) 4780937