Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Daniel Helmis ist spitze

AOK-Azubi erhielt „Silbernes Lorbeerblatt“ für seine sportlichen Erfolge
Foto: Silke Schimanski
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Daniel Helmis ist gehörlos. Das hindert ihn nicht daran, im Leben richtig durchzustarten: Er läuft bei Weltmeisterschaften um Medaillen und ist seit einem Jahr Auszubildender zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Mecklenburg-Vorpommern.
Daniels sportliche Heimat ist die Leichtathletik. Auf den Mittelstrecken über 800, 1500 und 3000 Meter gehört der 21-Jährige zu den Besten in der Welt. Für seine Silbermedaille im 1500-Meter-Lauf bei den Deaflympic – den Olympischen Spielen für Gehörlose - und für seinen 3. Platz bei den Weltmeisterschaften wurde der gebürtige Malchiner unlängst von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.

Zu den ersten Gratulanten gehörte AOK-Vorstand Friedrich Wilhelm Bluschke (siehe Foto). „Diese hohe Anerkennung sollte Ansporn für weitere herausragende Leistungen im Sport sein“, hob Bluschke hervor. Dass Ausbilder und Mitarbeiter der AOK ihn dabei unterstützen, steht außer Frage, sagte er.

Im täglichen Training legt der quirlige junge Mann, der für den SC Neubrandenburg startet, bis zu 20 km zurück. Wenn er zur Berufsschule nach Schwerin kommt, dreht er seine Runden im Stadion Lambrechtsgrund.

AOK IN SCHWERIN
Schwerin-Mitte
Goethestraße 105
19053 Schwerin

Schwerin/ Großer Dreesch
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

PER MAIL:
service@mv.aok.de

PER TELEFON:
Rund um die Uhr am AOK-
Servicetelefon für Privatkun-
den 01802 590 590 –0*
sowie an der Servicehotline für
Firmenkunden
01802 590 590 –1818*