Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Callcenter- Mitarbeiter stark betroffen

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Callcenter-Mitarbeiter stark betroffen

In Mecklenburg-Vorpommern leiden Telefonisten bzw. Callcenter-Mitarbeiter besonders stark an psychischen Erkrankungen. Das ergab eine aktuelle Auswertung der viertgrößten bundesweiten Krankenkasse. Durchschnittlich blieb diese Berufsgruppe im ersten Halbjahr 2010 an vierzehn Tagen ihrem Job fern, davon drei Tage wegen psychischer Erkrankungen. Am wenigsten waren von derartigen Beschwerden Lager- und Transportarbeiter betroffen. Sie fehlten lediglich an zehn Tagen in ihrem Job und wiesen durchschnittlich nur einen Fehltag aufgrund von psychischen Erkrankungen auf.