Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

An der „stellSchraube“ drehen

Kurs der Weststadt-Apotheke erleichtert Abnehmen und Umstellung auf gesunde Ernährung
Ernährungsberaterin Heike Bischoff steht den Kursteilnehmern in der Weststadt-Apotheke individuell zur Seite. Foto: Foto Scherer
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Seit einem Jahr macht die Weststadt-Apotheke mit der deutschlandweiten Aktion „Leichter leben in Deutschland“ gemeinsame Sache. Über 50 Frauen und Männer wurden schon bei der Umstellung ihrer Ernährung begleitet – mit grandiosem Erfolg: Die aktuelle Erfolgsquote liegt bei erstaunlichen 90 Prozent der Teilnehmer. „Wir sehen mit Begeisterung, wie die Pfunde purzeln“, freut sich Gabriele Kannt, die Inhaberin der Weststadt-Apotheke, gemeinsam mit den Kursteilnehmern. „Ich kann allen Interessierten versichern: Es funktioniert wirklich!“ Nun startet die Apotheke mit einem kostenlosen Informationstag einen neuen Kurs. Am 9. April werden das Programm und alle Termine vorgestellt. An diesem Tag bietet die Apotheke allen Interessierten eine Kurzvorstellung an: Die Ernährungsberaterin Heike Bischoff stellt um 19 Uhr in knappen 15 Minuten das Programm und dessen Vorzüge vor. Der Kurs beginnt dann am 16. April mit dem ersten Seminar „Wir starten jetzt“. Die Weststadt-Apotheke vermittelt Interessenten mit diesem Kurs keine Diät im herkömmlichen Sinn, sondern umfassende Unterstützung beim Abnehmen. Schritt für Schritt wird das Wunschgewicht erreicht und – viel wichtiger! – langfristig gehalten. Wo sich die körpereigenen „Stellschrauben“ befinden und wie man überflüssige Pfunde verliert, das alles wird in den Seminaren gezeigt. Während der gesamten Abnehmphase und danach stehen Gabriele Kannt und Heike  Bischoff den Kursteilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. „Die Erfahrung zeigt, dass immer wieder intensiver Beratungsbedarf vorhanden ist“, sagt Kannt. Diese 1:1 Betreuung dauert etwa vier bis sechs Monate.
Neben der Ernährungsberatung arbeitet die Weststadt-Apotheke auch mit der „Nutrigenetik“. Die besagt: Die Figur liegt in den Genen. Erkenntnisse aus der Analyse der Stoffwechselgene können Abnehmerfolge bis zu 50 Prozent verbessern. Das hat eine Studie von Prof. Dr. Froböse an der Sporthochschule Köln unlängst erneut bestätigt. Die Weststadt-Apotheke bietet den LliD Meta-Check an. Mit dem daraus resultierenden Wissen, wie der Stoffwechsel auf Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße reagiert, lässt sich ein individuell optimaler Ernährungsplan erstellen. Weitere Infos gibt es auf www.schwerin-apotheke.de
oder per Tel. (0385) 731340. Dort kann man sich auch zum Informationstag am 9. April anmelden.