Bildung PR-Anzeige

Ferienfreizeit in Dreilützow

Angebot für Kinder vom 13. bis zum 16. Februar
Unter dem Thema „Papperlapapp“ wird unter anderem gebastelt; es geht aber auch bei jedem Wetter raus an die frische Luft. Foto: S. Baerens
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

In der zweiten Winterferienwoche, von Dienstag bis Freitag, veranstaltet Opens external link in new windowSchloss Dreilützow eine Freizeit für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Unter dem Thema „Papperlapapp“ wird gemeinsam gebastelt, gespielt, gegessen, zusammen Sport gemacht und bei jedem Wetter auch im Freien getobt.

Dabei kann es laut, leise, bunt, kreativ und knisternd werden. Ein Schwerpunkt wird das künstlerische Gestalten mit Pappe sein. Gerade in der dunkleren Jahreszeit ist es spannend, mit Freunden etwas Besonderes zu erleben und gemeinsam mit anderen Kindern Tag und Nacht zusammen zu sein.Und das in einem fast 300 Jahre alten Gutshaus. Schlossgeist Dieter und sein Freund Hugo sind auch wieder mit dabei.

Interessenten für diese Ferienfreizeit vom 13. bis zum 16. Februar können sich im Schloss Dreilützow unter der Rufnummer 038852/50154 melden oder per Mail unter Opens window for sending emailschloss3L@t-online.de.

Diese Freizeit wird von Schloss Dreilützow in Trägerschaft der Caritas und in Kooperation mit der Regionalen Arbeitsstelle für Jugendhilfe, Schule und interkulturelle Arbeit Schwerin angeboten.