Bildung

Designschule startete Semester

Jetzt 87 neue Auszubildende
Fototermin mit den Erstsemestlern
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Das Semester in der Designschule Schwerin startete mit 87 neuen Schülern. Damit wurde der Wert aus dem vergangenen Jahr übertroffen (83 neue Auszubildende). In den beiden Fachbereichen Grafik/Kommunikationsdesign und Gamedesign/3D-Design wurden sogar je zwei Klassen eröffnet. Der dritte Bereich, den die Designschule anbietet, ist Mode­design/Maßschneider; er ist mit 20 Azubis voll ausgelastet.

Den Unterricht zu organisieren, ist wegen der pandemiebedingten Maßnahmen gar nicht so einfach. Aber es funktioniert gut – vor allem auch, weil sich jeder an die Hygieneregeln hält.