Bauen PR-Anzeige

Wohnen wie in jungen Jahren

Projekt Zukunftshaus: Die SWG errichtet in Neu Zippendorf einen Neubau mit drei Senioren-WGs
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wenn Studenten oder Azubis sich eine Wohnung teilen, ist das die normalste Sache der Welt. Wenn ältere Semester eine Wohngemeinschaft gründen, rufen sie damit Verblüffen hervor. Doch beim Blick auf unsere Bevölkerungsentwicklung und den Altersdurchschnitt der Schweriner dürften auch Alten-WGs bald zur normalsten Sache der Welt werden.

Den ersten Schritt Richtung Zukunftswohnen unternimmt jetzt die Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft (SWG). Auf einer Veranstaltung in der Aula der Astrid Lindgren Schule informierte sie Interessierte über ihre weiteren Pläne in Neu Zippendorf. Hier treibt die Genossenschaft im 9. Jahr den Rückbau und die Umgestaltung der Plattenbauten voran. Doch dieses Mal geht es um einen Neubau in der Pilaer Straße. Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Freier Architekten - Keipke, Mikolajczyk, Kessler und Kirsten hat die SWG ein dreiarmiges Haus aufs Papier gebracht. Mit dem Gebäude soll das Quartier „Zippendorfer Seeterrassen“ geschlossen werden. „Insgesamt werden 35 neue Wohnungen für alle Generationen geschaffen – behindertengerecht und mit einer großen grünen Oase auf dem Hinterhof“, betonte Wilfried Wollmann, Vorstandsvorsitzender der SWG. „Dennoch wagen wir ein Experiment. Insgesamt drei Wohnungen wurden auf dem Reisbrett als WG entworfen.“ Jede von ihnen ist für zwei Leute ausgelegt, die einen eigenen separaten Eingang haben und auch über ein eigenes Bad verfügen. Gemeinsam genutzt wird hingegen die große Küche und der Balkon. „Wir sind sehr gespannt darauf, ob die WGs angenommen werden“, so Wilfried Wollmann.

Anfang des nächsten Jahres will die SWG mit dem Neubau loslegen. Ende 2012 soll er fertig sein. Die Investitionskosten belaufen sich Schätzungen zufolge auf ca. 4,8 Millionen Euro. 

Mietangebote:

Wohnen im
Quartier
„Seeterrassen“

Pilaer Str. 9, 3 RW
EG rechts, 95,38 m²
Mietpreis: 534,13 Euro
Nebenkosten: 220,00 Euro
Vollbad, Terrasse, Loggia,
Wohnküche

Neubau Typ 5, Senioren-WG
1.OG, 94,42 m²
Mietpreis: 755,36 Euro
Nebenkosten: 198,00 Euro
2 Duschbäder, 1 große gemeinsame Küche, 2 Wohn-/Schlafzimmer, große Loggia

Neubau WE-Typ 4
3 RW, EG, 85,73 m²
Mietpreis: 685,84 Euro
Nebenkosten: 180,00 Euro
Vollbad, großzügige offene Wohnküche, Terrasse

Neubau Typ 10
2 RW, 2.OG, 69,15 m²
Mietpreis: 553,20 Euro,
Nebenkosten: 145,00 Euro
Vollbad, großzügige offene Wohnküche, Balkon