Bauen PR-Anzeige

Täglich Geborgenheit erleben

Dreescher Werkstätten und SWG starteten gemeinsames soziales Projekt
Geschäftführer Günter Liebers mit Bewohnern und Gästen im Wohnprojekt. Foto: Anja Bölck
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Peter Lütke strahlt über beide Wangen: „Es gefällt mir hier. Das ist ein schönes Haus.” Seit September wohnt er im von der SWG frisch zurück gebauten und sanierten Dreigeschosser in der Pilaer Straße.

Ende Oktober feierte er zusammen mit den Dreescher Werkstätten, der SWG und anderen Gästen die Einweihung seiner und 13 weiterer Wohnungen, die zum Projekt „Unterstütztes Wohnen“ gehören. Wie Peter Lütke leben nun auch weitere geistig Behinderte alleine, in WG oder als Familie gemeinsam in einem Aufgang. „In diesem Wohnprojekt können sie füreinander da sein und müssen sich nicht ausgegrenzt fühlen“, so Ramona Oeding, Teamleiterin vom „Unterstütztes Wohnen“. „Außerdem befi ndet sich im Haus ein Ansprechpartner. Und wir haben viele Mütter, die mit ihren Kindern hier leben.“

Darüber freut sich Margitta Schumann, kaufmännischer Vorstand der SWG, ganz besonders: „Das Projekt passt in unser Konzept und dieses Wohngebiet. Gleich in der Nähe bieten wir Betreutes Wohnen für Senioren an und jetzt gibt es so etwas auch für Mütter mit Kindern. Das ist wieder ein Beispiel dafür, dass generationsübergreifendes Nebeneinander sehr gut möglich ist.“ Dankende Worte erhielt die SWG denn auch von Günter Liebers, Geschäftsführer der Dreescher Werkstätten. „Wir danken der SWG, dass sie für das Projekt diesen sanierten Block zur Verfügung gestellt hat. Wir sind seit einigen Jahren unterwegs, um in Schwerin solch ein Wohnprojekt zu schaffen, in dem geistig behinderte Menschen selbständig leben können und gleichzeitig ambulant betreut werden. Hier können sie ein bisschen mehr Geborgenheit erleben.“ 

Der Vorstand der SWG wünscht allen Mitgliedern, Mitarbeitern und Lesern von SCHWERIN LIVE ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2010! 

SCHWERINER WOHNUNGSBAUGENOSSENSCHAFT

Leonhard-Frank-Straße 35
19059 Schwerin

Telefon: (0385) 74 50-0

direkt@swg-schwerin.de

www.swg-schwerin.de