Bauen PR-Anzeige

Singlewohnungen in guter Lage

Großes Interesse während des Schautages im Seeterrassen-Quartier
Gabriele Szymanski (M.) zeigt Petra und Manfred Gröger das künftige Rondell im Innenhofbereich. Foto: Frank Düsterhöft
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Seeterrassen nehmen immer mehr Gestalt an. Auch die letzten Wohnungen des Quartiers in der Pilaer Straße werden in diesem Sommer bezogen. Während eines öffentlichen Schautages konnten sich künftige Mieter und interessierte Familien umfassend zum Beispiel über Raumschnitte und Außenanlagen informieren.
Gabriele Szymanski, Abteilungsleiterin der Hausverwaltung II, und das komplette Vermietungs-Team freuten sich über den regen Zuspruch: „Wir mussten eine Menge Fragen beantworten. Viele Besucher waren begeistert über die durchgängig gehobene Ausstattung.” So kommen die Mieter mit einem Lift in die oberen Geschosse. Die großzügige Raumaufteilung wird durch die Raumhöhe von 2,70 Meter, bodentiefe Fenster und breite Türen mit einer Durchgangshöhe von 2,10 Metern noch unterstrichen. Der Fußboden ist mit strapazierfähigen Planken ausgelegt. Die Solaranlage auf dem Dach kommt den Betriebskosten der Mieter zugute.
Gute Nachrichten auch für Singles: Wer alleine lebt und in einer guten Lage noch passende vier Wände sucht, wird in der Pilaer Straße fündig. Gabriele Szymanski: „Die Single-
wohnungen verfügen bei einer Gesamtgröße von 46 Quadratmetern über einen Wohn- und Schlafbereich und haben den gleichen gehobenen Standard wie die großen Wohnungen.“  

Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft
Leonhard-Frank-Straße 35
19059 Schwerin
Telefon: (0385) 74 50-0
direkt@swg-schwerin.de
www.swg-schwerin.de