Bauen PR-Anzeige

Profis von HDS pflegen Bäume

Auslichten, Schäden beseitigen oder Baum fällen – die Experten übernehmen notwendige Arbeiten
Das Ausästen von Bäumen ist oft eine Sache für Fachleute. Die Mitarbeiter von HDS kennen sich mit solchen Tätigkeiten aus. Foto: HDS
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Bäume an sich sind oft sehr schöne, stolze Gewächse. Sie spenden im Sommer Schatten, bieten Schutz vor Regen, und manche von ihnen liefern Früchte. Dennoch machen sie auch mal Probleme – sei es, dass sie Bauvorhaben behindern oder zu viel Licht wegnehmen. Einige sind wiederum teils morsch.

Das bedeutet jedoch nicht immer, dass sie weichen müssen. Oft reicht es, die Bäume auszuästen und totes Holz zu entfernen. So einfach ist dies für den Laien in der Regel aber nicht. Gut, dass es Profis gibt, die sich der Sache annehmen, zum Beispiel die vom Pampower Unternehmen Öffnet externen Link in neuem FensterHaus- und Dienstleistungsservice (HDS). Sie pflegen die Gehölze, lichten sie unter anderem aus und beseitigen Windbruch.
Muss aber doch mal ein Baum gefällt werden, übernehmen auch dies die Experten vom HDS. Der Kunde braucht nur die Fällgenehmigung vorzulegen. Die Fachleute nehmen die Bäume dann mit der Motorsäge ab, entästen die Stämme, zerlegen sie und transportieren alles ab.

Jetzt, in der kalten Jahreszeit, mögen es viele Menschen, gemütlich am Kamin zu sitzen. Das benötigte Holz gibt es ebenfalls bei HDS. Die Scheite werden direkt am Standort in Pampow verkauft, aber auch geliefert (Preise auf Anfrage).

Tel.: 0 38 65 / 40 10
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@mopgirl.de