Bauen PR-Anzeige

In der Weststadt spielt die Musik

In der Richard-Wagner-Straße entstehen attraktive Eigentumswohnungen mit Tiefgaragenplätzen
Bereits Weihnachten 2011 kann hier gefeiert werden: Sechs Eigentumswohnungen nach neuestem Standard entstehen in der Richard-Wagner-Straße. Auch eine Stadtvilla (links) ist hier zu erwerben.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

In Schwerin sind wirklich gute (Bau-)Plätze rar. Ganz besonders in solch beliebten Stadtteilen wie der Weststadt lässt es sich gut leben. Selbst wer sich anderen Wohnraum wünscht und umzieht, möchte meist auch in der vertrauten Umgebung bleiben.

Sechs neue Wohnungen

Uwe Fehlberg, Inhaber des FBR Maklerkontor, kann das aus eigener Erfahrung nur unterstreichen: „Der Weststädter möchte in der Regel auch Weststädter bleiben. Aber es gibt auch viele Interessenten aus dem Umland, die es wieder in die Stadt zurück zieht.”   
Um diesem Wunsch zu entsprechen, konzipiert und vermarktet FBR nun sechs neue Eigentumswohnungen in attraktiver Lage in der Richard-Wagner-Straße. Im weststädtischen Musikerviertel entstehen individuelle Wohnungen für individuelle Lebensbedürfnisse.
In dem architektonisch der Umgebung angepassten Zweigeschosser vereinen sich Qualität und Innovation. So können die künftigen Bewohner zum Beispiel mit dem Auto direkt unter das Gebäude fahren - ein Platz in der Tiefgarage gehört selbstverständlich zu den eigenen vier Wänden im Haus dazu - und mit dem Fahrstuhl bis vor die Wohnungstür fah-ren. „Mit diesem Highlight”, so Fehlberg, „ergänzen wir optimal die Wohnungen, die natürlich alle altersgerecht geplant wurden.”
Alle Wohnungen verfügen über drei Zimmer, die Wohnfläche beträgt knapp 90 Quadratmeter. Mit unter anderem einer geräumigen Küche, einem 30 Quadratmeter großen Wohnzimmer, einem Gäste- oder Arbeitszimmer, Schlafraum, Bad, Gäste-WC mit Dusche und jeweils zwei Balkons wurde kein Wunsch offen gelassen. Und alles gibt es laut FBR Maklerkontor zu einem günstigen Preis, „denn”, erklärt Fehlberg, „die Zinsen sind derzeit im Keller.”

Meyer Bau ist Partner

Gebaut wird das schmucke Domizil mitten in der City von der Meyer Bau GmbH, einem renommiertem Bauunternehmen mit Hauptsitz in Lübesse bei Schwerin, das bereits mit hunderten von errichteten Häusern in ganz Norddeutschland Akzente gesetzt hat.
Ob Friesenhaus, Bungalow, Doppelhaus oder - wie in der Richard-Wagner-Straße - größer dimensionierten Gebäuden, die Experten von Meyer Bau arbeiten zuverlässig, termingerecht und fachlich einwandfrei.
Immobilienentwickler Uwe Fehlberg freut sich über solche tollen Projekte: „Wir suchen natürlich auch immer Immobilien-Perlen in Schwerin, die wir ‚aufpolieren‘ und wieder in den Verkehr bringen können.”     

Weitere Informationen:
www.fbr-maklerkontor.de
www.meyerbau.info