Bauen PR-Anzeige

Exklusives Wohnen im Gartenpalais

Attraktives Quartier auf dem Gelände der früheren Werderklinik/Sonderabschreibung nach § 7iEStg.
Einiges ist noch zu tun, aber es wird fleißig gearbeitet. Foto: VR Immo
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Auf dem ehemaligen Gelände der Werderklinik finden derzeit umfangreiche Arbeiten statt. Am auffälligsten ist derzeit die fast abgeschlossene denkmalgerechte Sanierung des Demmlerbaus. Hier wird bereits Ende des Jahres die VR-Bank eG mit ihrer Hauptverwaltung einziehen.

Eingebettet in eine wiederhergestellte Parkanlage werden sieben Stadthäuser – zwei davon mit Loft-Charakter – entstehen. Neben dem hohen Wohnkomfort und der gehobenen Ausstattung bleibt das historische Flair erhalten. Mit dem Bau wird noch im Herbst dieses Jahres begonnen. Die Häuser haben drei bis fünf Zimmer (zuzüglich Galerie), Vollbad sowie Gäste-WC, einen Sonnenterrassenplatz und einen Gartenanteil. Die Wohnflächen liegen zwischen zirka 116 und zirka 147 Quadratmetern, und zu jeder Wohneinheit gehört ein PKW-Stellplatz. Die Häuser werden provisionsfrei angeboten.

Zwei beispielhafte Kaufpreise:
Haus Nummer 4 (drei Zimmer mit Galerie), zirka 116 Quadratmeter Wohnfläche, zirka 180 Quadratmeter Grundstück – 319.000 Euro.

Haus Nummer 5 (fünf Zimmer plus Galerie), zirka 129 Quadratmeter Wohnfläche, zirka 200 Quadratmeter Grundstück – 354.750 Euro.
Übrigens ist jeweils eine Sonderabschreibung nach § 7i EStg. möglich. Weitere Informationen gibt es bei der VR Immobilien GmbH.