Bauen PR-Anzeige

Ein Quartier gewinnt Kontur

Schlossquartier bietet attraktive Eigentumswohnungen im Herzen der Stadt/Verkaufsargument Theater
Die frisch sanierte Fassade des Hauses in der Schlossstraße 29 reckt sich stolz in die Höhe. Viele Schweriner freuen sich über das altehrwürdige Haus, das nun in neuem Glanz erstrahlt. Zwei Wohnungen – auch mit einem Lift erreichbar – sind noch zu haben.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Mit großen Schritten wächst das Schlossquartier. Das 2.200 Quadratmeter große Areal zwischen Schloss-, Busch-, Schuster- und Enger Straße nimmt immer mehr Kontur an.  
„Viele Passanten bringen ihre Freude über die Beseitigung der hässlichen Baulücken zum Ausdruck”, sagt Carsten C. Rönndahl, Inhaber der Immo-Konzepte Immobilien GmbH, die den kompletten Vertrieb von Wohn- und Geschäftsraum im Schlossquartier inne hat. Der Geschäftsmann freut sich über den großen Zuspruch. „Wir wollen die Neugierde der Leute wecken und freuen uns, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Unsere neuen Büroräume sind nicht von ungefähr im Erdgeschoss der Schlossstraße 29 - auf Passantenblickhöhe - eingerichtet.
Das Interesse an Wohnraum auf dem historischem Grund und Boden des ehemaligen Uhle-Viertels im historischen Zentrum der Stadt ist groß. So sind in der Schlossstraße 29 auch nur noch zwei 3-Zimmer-Wohnungen mit 101 und 104 Quadratmeter Wohnfläche zu haben. Rönndahl: „Alle Wohnungen sind natürlich altersgerecht und energieeffizient konzipiert. Neben Dachterrasse bzw. Balkon sorgen eine Tiefgarage und ein Lift für gehobenen Komfort.”
Dazu komme, so der Immobilienfachmann, ein modernes Sicherheitspaket. Die Sicherheits-Wohnungstür mit Weitwinkel-Spion gehört genauso dazu wie die Videosprechanlage.
Besonders ältere Paare interessieren sich für eigene vier Wände im Schlossquartier. „Sie schätzen zuallererst die gute Lage”, weiß Rönndahl. „Ärzte, Einkaufszentren und der Verkehrsknotenpunkt Marien-platz sind in nur fünf Minuten fußläufig zu erreichen. Auch das angrenzende Theater ist nicht mit Gold aufzuwiegen und schon oft ein Kaufargument für eine Wohnung im Schlossquartier gewesen.”
Auch für die Schlossstraße 31 bis 33 - hier entstehen 2- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen - und die Buschstraße 22 a, b und c - hier sind Stadthäuser vorgesehen - hat die Vermarktung jetzt begonnen.          

IMMO-KONZEPTE
IMMOBILIEN GMBH

Schlossstraße 29
19055 Schwerin
Telefon: (0385) 30 200 60
Telefax: (0385) 560 710
info@immo-konzepte.de
www.immo-konzepte.de