Bauen PR-Anzeige

Ab in die Wanne

Rudolf Sievers GmbH in Schwerin plant Bäder zum Genießen
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Das Badezimmer wird für immer mehr Menschen zum Wohlfühlraum. Egal, ob es die Massagedusche zum Start in den Tag oder ein entspannendes Bad nach der Arbeit ist: Das Bad ist längst mehr als ein reiner Funktionaltrakt.
Entsprechend viel Wert legen Kunden auf die Ausstattung eines neuen oder in die Jahre gekommenen Badezimmers. Dabei hilft ihnen Susan Schramm: Sie ist Fachberaterin bei der Rudolf Sievers GmbH, die in ihrer Filiale in Schwerin-Görries 19 Varianten des perfekten Bades in einer Ausstellung zeigt. „Frauen denken bei der Badplanung an viele Kleinigkeiten, die Männer manchmal gar nicht berücksichtigen würden“, lobt Filialleiter Heiko Nürnberger seine Kollegin. Das ist bei den Kundinnen nicht anders: Das letzte Wort bei der Entscheidung, wie das neue Bad am Ende aussieht, ist innerhalb der Familie oft Frauensache.
Vor dieser Entscheidung steht allerdings eine kompetente Beratung – auf Wunsch auch mit 3-DPlanung. „Gern können Kunden zu dieser Beratung ihren Handwerker mitbringen. Denn schließlich muss er das Projekt später umsetzen“, sagt Heiko Nürnberger. Neben dem umfangreichen Sortiment an Haustechnik – ausschließlich Produkte deutscher Markenhersteller – bietet die Schweriner Filiale auch Spezialartikel für Handwerker an, die in einem „normalen“ Baumarkt oft nicht zu finden sind.
Dabei kann die Rudolf Sievers GmbH auf eine ausgereifte Logistik vertrauen. Neben dem Hauptstandort in Seevetal gehören eine Niederlassung in Hagenow und Filialen in Buxtehude, Geesthacht, Hamburg, Winsen und Schwerin zum Unternehmen. Von den 200 Mitarbeitern arbeiten 70 in Mecklenburg- Vorpommern. „Deshalb ist es uns auch wichtig, etwas für das Land zu tun“, sagt Heiko Nürnberger. Das beginnt mit der Ausbildung: Sieben der insgesamt 30 Auszubildenden bei Rudolf Sievers sind in Mecklenburg-Vorpommern angestellt. Ausgebildet werden Kaufl eute im Groß- und Außenhandel, Bürokaufl eute und Fachkräfte für Lagerlogistik. „Wir suchen auch in diesem Jahr wieder neue Azubis“, sagt Nürnberger und fügt hinzu: „Guten Leuten ermöglicht das Unternehmen sogar ein duales Studium an der Hamburg School of Business Administration mit dem Abschluss Bachelor of Arts“.
Nicht zuletzt sind es verschiedene Aktionen, aus denen Gutes entsteht. Im Dezember zum Beispiel lud die Rudolf Sievers GmbH Kunden zu einer Weihnachtsfeier ein, in deren Verlauf durch den symbolischen Verkauf von Weihnachtsbäumen und bei einer Spendensammlung 1500 Euro zusammenkamen. Dieses Geld spendet das Unternehmen der Kinderkrebshilfe Mecklenburg- Vorpommern.

Kurzinfos

RUDOLF SIEVERS
GMBH & CO.KG
Handelsstraße 6
19061 Schwerin-Görries
Telefon: (0385) 64 10 90
schwerin@rudolf-sievers.de
www.rudolf-sievers.de
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 13 Uhr