Aktuelles PR-Anzeige

SSC bereit für den Fight

Schwere Spiele in den kommenden Tagen – Höhepunkt: Pokalfinale
Sehen wir die SSC-Mädels nach dem Pokalfinale auch so jubeln? Foto: Eckhard Mai
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ein Hammerprogramm steht für die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin jetzt an. Nach dem Spitzenspiel gegen Dresden (fand nach Redaktionsschluss statt) geht es am 16. Februar nach Vilsbiburg, wo die Roten Raben auf Revanche sinnen, weil sie das Hinspiel mit 0:3 verloren. Am 19. Februar empfängt der SSC um 19.30 Uhr daheim in der Cham­pions League ?KS Commercecon ?odz.

Und dann der (vorläufige) Höhepunkt der Saison: das Pokalfinale in Mannheim am 24. Februar. Allerdings gilt es, keinen Geringeren als den Allianz MTV Stuttgart zu schlagen. Eine Menge SSC-Fans werden live dabei sein und die berühmt-berüchtigte „gelbe Wand“ bilden. Das Spiel wird auch im Fernsehen übertragen (16.15 Uhr auf Sport1).