Aktuelles PR-Anzeige

Die Zukunft der Krankenhäuser

„AOK live“: Vortrag/Diskussion über Kliniken
Frank Ahrend, Geschäftsführer der AOK-Landesdirektion Foto: SN live
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 27. Mai lud die AOK Nordost im Schweriner Ludwig-Bölkow-Haus wieder zu einem „AOK-Forum live“ ein – Thema diesmal: „Die Zukunft der Krankenhäuser auf dem Prüfstand. Ist weniger tatsächlich mehr?“.
Frank Ahrend, Geschäftsführer der AOK-Landesdirektion MV, begrüßte die zahlreichen Gäste (vor allem aus Politik und Gesundheitswesen).

Nach einem Referat von Prof. Thomas Mansky, TU Berlin, trafen sich zu einer Podiumsdiskussion: Nikolaus Voss, Staatssekretär des MV-Sozialministeriums, Thomas Mansky selbst, Dr. Anke Britt Möhr, Geschäftsführerin Stationäre Versorgung AOK Nordost, Wolfgang Gagzow, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft MV, und Moderatorin Karin Koslik.
Es ging im Vortrag und bei der Diskussion unter anderem um Klinikstrukturen, um Chancen und Risiken, um Demografie sowie um die künftige Fachkräftesituation.