Wirtschaft PR-Anzeige

„VENDY” FÄHRT NUN A-KLASSE

Volleyballerin von Mercedes-Benz Niederlassung Schwerin unterstützt
Volleyballerin Vendula „Vendy“ Adlerova (2.v.r.) mit ihrer neuen A-Klasse. Foto: Mercedes-Benz
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die tschechische Nationalspielerin Vendula Adlerova (26), genannt „Vendy“, erhielt am 1. Oktober ihre neue Mercedes-Benz A-Klasse in der Niederlassung Schwerin, die bereits seit vielen Jahren Sponsor und Förderer des Schweriner SC ist. Die 1,92 Meter große Schweriner SC-Volleyballerin freute sich sehr über das neue Fahrzeug und mit einem Augenzwinkern auch über die Tatsache, dass das Radio und die Instrumentenanzeigen sogar in anderen Sprachen als Deutsch ‚sprechen’ können.
„Dies ist eine der Möglichkeiten, bei denen wir die gute und langjährige Partnerschaft mit dem Schweriner SC wiederholt unter Beweis stellen“, sagt Diether Roßmann, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Schwerin.