Wirtschaft PR-Anzeige

Tanz der Kulturen

Vielfältiges Programm am 30. April
Auch in diesem Jahr soll es wieder ein buntes Fest werden. Foto: DGB
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Traditionell wird am Vorabend des Mai-Feiertages in Schwerin zum „Tanz der Kulturen“ eingeladen. So ist auch dieses Jahr am 30. April auf dem Markt ein sehr vielfältiges Musik-Programm zu erleben.

17.00 Uhr:??Adrumbella & Friends;
Djemberas & Friends
17.15 Uhr:??Running Hands
17.30 Uhr:??Schwerin-Lied
17.35 Uhr:??Spatzenchor des
Goethe-Gymnasiums
18.00 Uhr:??Kassem – „Du kannst
froh sein“ (Rap)
18.05 Uhr:??Noor Lazquani (Rap)
18.10 Uhr:??Mogli and the Jungle-
beats (u.?a. Rock ‘n‘ Roll, Swing)
19.10 Uhr:??Amon (Klavier)
19.35 Uhr:??Al Awda (Tanzgruppe)
20.00 Uhr:??KonCondois
(osteuropäische Musik)
21.05 Uhr:??Gambo la Uxica
(Reggae, afrikanische Musik)

Der Tanz der Kulturen steht unter dem Motto „Vielfalt entdecken, Vielfalt erleben“ und wird moderiert von Diana Markiwitz (DGB) und Asem Alsayjare (Verein „Miteinander Ma‘an). Unterstützer der Veranstaltung sind unter anderem mehrere Gewerkschaften, die Flüchtlingshilfe Schwerin und die Initiative „Wir. Erfolg braucht Vielfalt“. Der Eintritt ist frei.