Wirtschaft PR-Anzeige

Stützpunkt ist etabliert

Dienstag und Donnerstag Beratung zu Pflege
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der Pflegestützpunkt Schwerin hat sich bewährt – so lässt sich die Einjahresbilanz der im vergangenen Jahr eröffneten Einrichtung kurz zusammenfassen. Vor allem ist die Zahl der Beratungen kontinuierlich gestiegen: Im ersten Halbjahr 2014 verzeichneten die Pflege- und Sozialberater fast 800 Kontakte und damit etwa doppelt so viel wie in den ersten sechs Monaten des Bestehens.

Die Fachleute helfen nicht nur bei allen Fragen zur pflegerischen Unterstützung, sondern beraten auch zu finanziellen Aspekten bei der Pflege in der Familie, in einer ambulanten Einrichtung oder aber im Falle einer Unterbringung in einem Pflegeheim.Der Pflegestützpunkt befindet sich im Stadthaus. Sprechzeit ist dienstags und donnerstags, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pflegestuetzpunktemv.de