Wirtschaft PR-Anzeige

SSC-Tickets zu haben

Bei Sewert Reisen hat der Dauerkartenverkauf begonnen
Die Mitarbeiterinnen von Sewert Reisen freuen sich, wieder Eintrittskarten für die Spiele der SSC-Volleyballdamen anbieten zu können. Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Auch für die kommende Volleyball-Bundesliga-Saison wird es unter anderem bei Sewert Reisen in der Opens external link in new windowMarienplatz-Galerie wieder Tickets zu kaufen geben. Der Dauerkartenverkauf hat bereits begonnen. Die Volleyball-Fans haben die Wahl zwischen der Hauptrundenkarte (140 Euro, 115 Euro ermäßigt) für alle Bundesligaspiele der Hauptrunde und der Gelbe-Wand-Karte (249 Euro, 209 Euro ermäßigt) für alle Heimspiele in allen drei Wettbewerben (Liga, Pokal, Challenge Cup).
Ab Oktober sind auch Tageskarten zu haben. Zum ersten Opens external link in new windowSSC-Heimspiel kommt am 29. Oktober der Köpenicker SC nach Schwerin.