Wirtschaft PR-Anzeige

Neues Gebäude für mehr Mitarbeiter

Prokurist Birger Bösel (l.) und Geschäftsführer Andreas Scher beim 1. Spatenstich für das neue Firmengebäude am 22. Dezember 2010.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Neues Gebäude für mehr Mitarbeiter

PLANET IC investiert in Firmenneubau/Wachstum geplant
Mit dem traditionellen Spatenstich fiel jüngst der Startschuss für den Neubau der Firma PLANET IC auf dem Gelände „IT Zentrum - Am Haselholz“ in Schwerin. Mit dem Neubau-Projekt schafft der IT-Dienstleister rund 2.000 Quadratmeter Büro- und Rechenzentrumsfläche. Wie Geschäftsführer Andreas Scher betonte, soll ein modernes, architektonisch gelungenes Gebäude mit neuesten Technologien entstehen. In den kommenden Monaten werden die Handwerker und Bagger das Sagen haben. Die Hochbauarbeiten beginnen voraussichtlich im Februar, das neue Bürogebäude mit Rechenzentrum soll Ende 2011 fertiggestellt werden. Das 5.000 Quadratmeter große Grundstück befindet sich auf einer ehemaligen Militärbrache und grenzt direkt an den Technologiepark und das Technologie- und Gewerbezentrum (TGZ). Seit Anfang der 90er Jahre wurden in Schwerin Ideen zur Nutzung des Areals diskutiert, vor wenigen Monaten legte PLANET IC ihre Pläne vor und kaufte nun einen Teil des Geländes. „Die Stadt hat uns mit allen Kräften unterstützt, damit wir unser Neubau-Projekt verwirklichen können“, freut sich Andreas Scher. „Es lag immer in unserem Interesse, unseren Firmensitz ganz in der Nähe des TGZ zu behalten. An diesem Standort fühlen wir uns wohl, hier haben wir intensive Kontakte und Austausch mit anderen Technologieunternehmen.“ Insgesamt investiert PLANET IC 3,6 Millionen Euro in den Neubau. Seit über 16 Jahren in der Region aktiv, hat sich das Unternehmen vom Internet-Pionier kontinuierlich zu einem gefragten IT- und Internetdienstleister in M-V und über die Landesgrenzen hinaus entwickelt.

Ausbildungsbetrieb wächst


Heute ist PLANET IC IT-Partner für über 200 Kunden aus den Branchen Tourismus, Finanzdienstleistungen, öffentlicher Sektor, Verlage und Medien, Versorgungs- sowie Immobilienwirtschaft und für viele weitere Bereiche. Als Ausbildungsbetrieb mit 40 Mitarbeitern setzt PLANET IC auf solides, stetiges Wachstum und schafft mit dem Neubau Kapazitäten für die Zukunft: „Wir erwarten, dass wir in den nächsten zehn Jahren auf etwa 80 Mitarbeiter wachsen“, so Andreas Scher.