Wirtschaft PR-Anzeige

Neuer Fahrplan in Kraft getreten

Seit dem 11. Dezember fahren einige Züge zu geringfügig geänderten Zeiten
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich seit dem 11. Dezember dieses Jahres mit leichten Veränderungen im Fahrplan arrangieren. Geringfügig ändern sich einige Fahrzeiten.
Direkte Verbindungen bestehen von Schwerin mit den Zügen des DB Fern- und Regionalverkehrs:
• mit der IC-Linie 26/30 unter anderem nach Rostock, Stralsund, Bergen auf Rügen und Ostseebad Binz sowie nach Hamburg, Hannover, Frankfurt (Main), Heidelberg, Karlsruhe, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim und Stuttgart
• mit dem IC „Warnow“ u.a. nach Rostock und Warnemünde sowie nach Stendal, Magdeburg, Halle und Leipzig (im Sommerabschnitt täglich, im Winter am Wochenende)
• mit der RE-Linie 1 u.a. nach Bad Kleinen, Bützow und Rostock sowie nach Hagenow Land, Boizenburg (Elbe), Büchen und Hamburg.
Hier wird freitags um 12:53 Uhr ein Zug neu von Hamburg nach Schwerin fahren. Dafür fällt die Fahrt freitags 7:36 Uhr ab Hamburg nach Schwerin aus.
• mit der RE-Linie 2 (bisher RE-Linie 4) u.a. nach Bad Kleinen (hier Direktanschlüsse zur RE-Linie 6 nach Lübeck und Wismar sowie nach Ludwigslust, Wittenberge, Nauen, Berlin (Spandau, Zoolo-
  gischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz und Ostbahnhof), Königs Wusterhausen, Lübbenau und Cottbus.
• mit der RE-Linie 7 u.a. nach Bad Kleinen (hier Direktanschlüsse zur RE-Linie 6 u.a nach Lübeck sowie Bützow, Güstrow, Neubrandenburg, Pasewalk und Szczecin) und Wismar sowie nach Ludwigslust
•  mit der RB-Linie 11 u.a. nach Holthusen, Hagenow Land und Hagenow
Alle Züge halten in Schwerin Hbf, die Züge des Regionalverkehrs Richtung Hagenow/Hamburg und Ludwigslust/Berlin auch in Schwerin Mitte und Schwerin Süd, teilweise auch in Schwerin- Görries.   
Fahrkarten und Reiseauskünfte erhalten Sie an den Fahrkartenautomaten in Schwerin Hbf und Schwerin Mitte sowie im Reisezentrum Schwerin Hbf.
Öffnungszeiten des Reise-
zentrums Schwerin Hbf:
Mo bis Fr: 7 bis 19 Uhr
Sa:  9 bis 17:30 Uhr
So: 9 bis 19 Uhr       
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Sie möchten mehr wissen? Sie haben einen besonders netten Zugbegleiter kennen gelernt und möchten sich bedanken oder Sie haben sich im Regionalzug geärgert und möchten eine Beschwerde loswerden? Am Kundendialog-Telefon sind Sie richtig. Ihre Ansprechpartner vom Kundendialog in Mecklenburg-Vorpommern haben ein offenes Ohr, wenn es um Wünsche, Fragen und Anregungen geht.
So erreichen Sie das Kundendialog-Team:
DB Regio AG, Regionaler Kundendialog Mecklenburg-Vorpommern
Grunthalplatz 4, 19053 Schwerin
Telefon: (0385) 750-2405
Fax: (0385) 750-2514
E-Mail: ran-mecklenburg-vorpommern@bahn.de