Wirtschaft PR-Anzeige

Magisches Schwerin

Marketingkampagne für potenzielle Tagesgäste aus Schleswig-Holstein
Über den gelungenen Start der Schwerin-Kampagne freuen sich hier Stadtmarketing-Chefin Martina Müller (2.?v.?r.) und ihre Mitstreiter. Foto: Stadtmarketing
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Eine neue Marketingkampagne haben jetzt Unternehmer, Stadtmarketing, IHK und Stadtverwaltung begonnen. Sie besteht vor allem aus einer Plakataktion unter dem Motto „Magische Momente ganz nah“. Da die Initiatoren in unserem Nachbarland Schleswig-Holstein großes Potenzial für Tagesgäste sehen, wurden die insgesamt 120 Großflächenplakate auch dort aufgehängt. Inzwischen wurden alle eingesammelt – bis auf eines: Plakat am Lübecker Hauptbahnhof bleibt dort noch bis zum nächsten Sommer.
Auch Spots bei zwei Radiosendern sowie Onlinemarketing bei Google und Facebook sollen mehr Menschen dazu bewegen, Schwerin zu besuchen.

Herzstück der Kommunikation sei jedoch, so teilt es die Stadtmarketing mit, eine separate Seite des Tourismusportals Opens external link in new windowwww.schwerin.info. Hier erhalten Interessierte thematisch und saisonal aufbereitete Angebote für Schwerin.
Zudem wurde eine Postkarte mit dem Kampagnenmotiv und einem „Magische Momente“-Arrangement produziert. Sie wurde an über 1.000 ehemalige Schwerin-Gäste verschickt, um einen erneuten Kurzurlaub in Schwerin anzuregen.
Wiedererkennung auch in unserer Stadt selbst: An den Zufahrtsstraßen sowie am Altstadtparkplatz des Schweriner Nahverkehrs in der Werderstraße wurden die Großflächenplakate aufgehängt.
Die Kampagne wird von den Partnern Stadtmarketing und Marketinginitiative der Wirtschaft gemeinsam finanziert.