Wirtschaft PR-Anzeige

Leckereien aus Kartoffeln

„Wonder Fritten“ in der Marienplatz-Galerie
Sabrina und Lena verteilten zum „Wonder Fritten“-Start Kostproben an die Besucher der Marienplatz-Galerie. Fotos: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ob Klassiker wie Pommes frites mit Currywurst oder Spezialitäten wie Hawaiian Style Turkey – beim neu eröffneten Restaurant „Opens external link in new windowWonder Fritten“ wird jeder Freund frittierter Kartoffelstäbchen glücklich. Das Restaurant befindet sich als Nachfolger vom „Zeppelin“ im Untergeschoss der Opens external link in new windowMarienplatz-Galerie direkt neben dem Rewe-Markt.

Zur Eröffnung konnte man am Glücksrad schmackhafte Frittengerichte gewinnen, und zwei junge Damen verteilten an die Besucher der Galerie Kostproben aus dem „Wonder Fritten“-Angebot.

Es kommen hier übrigens nur frische Kartoffeln bester Qualität aus regionalem Anbau ins Frittieröl. Und nicht nur die handgeschnittenen Pommes frites werden frisch zubereitet, sondern auch Toppings, Saucen und Dips. Daraus entstehen am Ende dann unter anderem Fritten im „Schwerin Street Style“ – mit Mozzarella, Sour Cream, Guacamole und Tomaten-Salsa.