Wirtschaft PR-Anzeige

Kanzler und Kaiser auf dem schirm

SCHWERINlive TV ging vor einem Jahr im Internet „auf Sendung“
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Vor fast genau einem Jahr war der Schritt zum bewegten Bild getan: Vorher „nur“ als gedrucktes Monatsmagazin im Kasten, findet sich SCHWERINlive seitdem auch auf der magazineigenen TV-Plattform wieder. Hier versammeln sich die neusten Nachrichten aus Schwerin und dem Umland zum Angucken. Und so waren es auch die spektakulärsten Schlagzeilen des Jahres, die hier die meisten Zuschauer lockten, allen voran der tragische Fall des Moderators Markus Japke, dessen Aufsehen erregender Prozess mit einer Verurteilung endete.
Aber auch die Lieblinge aus Showgeschäft, Sport und Politik waren schnell ausgemacht: Der Besuch von Schauspiel-Star Matthias Schweighöfer im Capitol war und ist einer der beliebtesten Filme auf SCHWERINlive TV. Bundeskanzlerin Merkel läuft hier ebenso über den Schirm wie Fußballkaiser Franz Beckenbauer,  Radprofi Stefan Nimke, Ministerpräsident Erwin Sellering oder der bekannte Autor Roger Willemsen.

Menschen wie du und ich finden sich in den kurzweiligen Filmchen ebenso wieder. Das TV-Team rückte unter anderem zur Dokumentation der Ü30-Party aus, filmte die große Bolero-Sause und war zu Gast beim 109. Geburtstag des Freischütz mit zünftigem Openair auf dem Ziegenmarkt.
Wer sich hier wiederfinden will – einfach einschalten. Auf
www.sn-live/tv.de sind alle Filme des ersten Jahres jederzeit abrufbar. Wer möchte, darf bei der Gelegenheit auch gleich alle vorhandenen Beiträge zusammenzählen – und kommt damit auf einen zweiten Grund zum Feiern: Im ersten Jahr hat der kleine, feine Video-Kanal 100 kleine Filme online gestellt.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Videos.