Wirtschaft PR-Anzeige

Hoher Anspruch in allen Bereichen

Unternehmensgruppe Lackiercenter Schwerin bürgt seit zwei Jahrzehnten für Qualität
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Solide Handwerkskunst ist beim Kunden schon immer nachgefragt, wenn Preis und Qualität stimmen. Die Anforderungen im Fahrzeugkarosseriehandwerk sind heute jedoch deutlich höher als noch vor einigen Jahren. Herausforderungen bestehen hier in der Verwendung neuartiger  Werkstoffe (hochfeste Stähle, Leichtmetalle, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe), innovativer Lackprodukte und im Einsatz von Assistenzsystemen im modernen Fahrzeugbau. „Das alles bedeutet, dass wir uns von der Feststellung des Schadenumfangs bis zur Endabnahme nach der Reparatur in allen Prozessen am neuesten Entwicklungsstand im Karosserie- und Fahrzeugbau und an den Herstellerrichtlinien der Automobilproduzenten ausrichten,“ erklärt Mario Ulsperger, 33-jähriger Geschäftsführer in den Fachbetrieben des Lackiercenters in Schwerin und Wismar. „Außerdem müssen wir als typenoffene Fachwerkstatt immer über das spezifische Know-how des jeweiligen Fahrzeugtyps verfügen. Diesen Aufgaben stellen wir uns täglich und haben in den letzten Jahren durch innovative technische Ausstattung der Karosserie- und Lackierwerkstatt und durch fortwährende Aus- und Weiterbildung der Meister und Gesellen eine solide Grundlage  geschaffen, um Herstelleroriginalqualität zu gewährleisten.“ Ulspergers Geschäftspartnerin Britta Fietkau ergänzt: „Optimale Farb- und Spaltmaßgenauigkeit am reparierten Fahrzeug gehört zum Beispiel seit Jahren zu unsem Qualitätsanspruch.“
Im Versicherungsfall klärt das freundliche, ausgezeichnet  geschul-
te Schadenteam im Lackiercenter für den Kunden alle Modalitäten mit der Versicherung und organisiert unverzüglich alle Serviceleistungen (z. B. Hol- und Bring-Service, Leihwagen, Abschleppen), so dass dem Kunden weiterer Ärger erspart bleibt. Als Basis heben die jungen Firmenchefs die über Jahre eingespielte effektive Zusammenarbeit mit den Schadenszentren von weit über 40 Versicherungsunternehmen hervor.
Neben dem Schwerpunkt Unfall-
instandsetzung setzt das Kfz- und Lackiercenter ebenso Akzente im gesamten Spektrum der Serviceleistungen eines Kfz- Betriebes. So sind neben Lackierarbeiten jeder Art auch der Inspektionsservice mit HU/AU, Achsvermessung, Klimaservice, Reifenservice und alle Kfz-Pflege- und Reinigungsarbeiten selbstverständlich. Mit dem speziell eingerichteten Smart-
Repair-Service und dem „Beulendoktor“ werden hier im geeigneten Fall auch besonders kostengünstige Reparaturen angeboten. Natürlich steht den Kunden ein umfangreicher Fuhrpark an modernen Werkstattersatzwagen zur Verfügung (im Versicherungsfall kostenfrei).