Wirtschaft PR-Anzeige

Für glänzende Stiefel

Am 5. Dezember putzen junge Schwimmer das Schuhwerk der Besucher
Sportler des PSV Schwerin kommen in die Marienplatz-Galerie. Foto: P. Och-Jäck
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wenn die Stiefel schmutzig sind, dann steckt der Nikolaus auch nichts rein. Also fleißig putzen. Oder putzen lassen! Wer macht denn sowas? Junge Schwimmer vom PSV Schwerin erledigen diese wichtige Aufgabe – aber nur am Montag, 5. Dezember, und nur in der Marienplatz-Galerie.

Von 16 bis 18 Uhr bürsten, schrubben, polieren die Nachwuchs-Athleten das Schuhwerk der Center-Besucher. Für den Service bitten die Schwimmer um kleine Spenden. Das Geld soll dazu dienen, ihr Trainingslager zu finanzieren, das im März 2017 in Stettin stattfindet und sie auf die Deutsche Meisterschaft vorbereitet. Neben der Schuhputz-Aktion veranstalten sie einen Kuchenbasar.