Wirtschaft PR-Anzeige

Für Gesundheit der Besucher

Antimikrobieller Oberflächenschutz in der Marienplatz-Galerie
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Marienplatz-Galerie tut nicht nur viel für das Einkaufsvergnügen, sondern kümmert sich auf vielfältige Weise um die Gesundheit der Besucher. So wird jetzt zum Beispiel eine ganzheitliche Oberflächendesinfektion eingesetzt.
Dazu dient das Gesundheitsschutzsystem Airdal® für die permanente, antimikrobielle Behandlung von Oberflächen.

Der Centermanager Henner Schacht sagt: „Wir gehen einen wesentlichen Schritt über die behördlichen Vorgaben und Auflagen hinsichtlich des Gesundheitsschutzes hinaus und können den Center-Besuchern einen Alltagsschutz – auch über die Pandemie-Krise hin­aus – ermöglichen.“

Sämtliche Handläufe, Tasten, Aufzüge, Eingangsbereiche, Sanitäreinrichtungen, Türgriffe und -stangen, Sitzmöglichkeiten sowie Automaten wurden antibakteriell beschichtet. „Damit ist jede öffentlich zugängliche Oberfläche in unseren Einkaufszentren unsichtbar, effektiv und nachhaltig gegen Bakterien und Viren geschützt“, betont Schacht. Bakterien und Viren werden permanent und effektiv zu 99,9 Prozent eliminiert und damit nachweislich die Infektionsgefahr über den Weg Oberfläche-Hand-Gesicht deutlich reduziert.

Gut sichtbare Aufkleber informieren die Besucher der Marienplatz-Galerie über das mindestens zwölf Monate anhaltende Wirkungsspektrum des fachmännisch aufgebrachten Schutzfilms.