Wirtschaft PR-Anzeige

Digitaler Wandel und Verwaltung

Erster landesweiter Digitalkongress NØRD fand auch in Schwerin statt
Auftakt mit Oberbürgermeister Rico Badenschier, Silke Pfeiffer, Leiterin der Fachhochschule des Mittelstands, Moderator Michael Seidel und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Gunnar Pohl (v. l.)
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 6. und 7. November fand parallel an sechs Standorten der erste landesweite Digitalkongress NØRD statt. In Schwerin trafen sich etwa 50 Interessenten, um unter dem Motto „Meet Discuss Create“ das Thema „Digitaler Wandel trifft Verwaltung“ zu beleuchten. Zum Programm zählten unter anderem Fachvorträge und Workshops. Die Veranstaltung lief in der früheren Stadtbibliothek, aus der ein Innovationsraum wird.