Wirtschaft PR-Anzeige

Die Verpackung zählt

Süße Geschenkideen & originelle Geldpräsente
Geldscheine müssen nicht in einem harmlosen Umschlag verpackt werden. Liebevolle Arrangements wie hier mit sprechender Tüte machen dabei eindeutig mehr her. Foto: Gritta Flau
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Bis kurz vor Toreschluss des wichtigsten Familienfestes des Jahres fehlt die zündende Idee, womit man eine Freude zum Weihnachtsfest machen könnte? Oder der zu Beschenkende hat bereits im Vorfeld angekündigt, dass eine größere Anschaffung ansteht oder einen kostenintensiveren Wunsch geäußert, sodass deswegen der eine oder andere Geldschein den Besitzer zum Lichterfest wechseln sollte.
Das Geld einfach nur in einen Umschlag zu stecken ist manchem dann vielleicht doch zu profan, aber wie Abhilfe schaffen, wenn die kreativen Ideen nicht einfach so in den Kopf sprudeln?
Kerstin Hoffmann hat sich mit ihrem Laden „Pralinen und Präsente“ in den Schweriner Höfen, der früheren Wurmpassage, genau auf solche Fälle spezialisiert. „Meine Verpackungen zu Weihnachten reichen von der originellen sprechenden Tüte über liebevoll gestaltete weihnachtliche Arrangements mit integrierten Geldscheinen bis zu originellen Schachteln“, erklärt sie ihr Sortiment. Es gibt Möglichkeiten, die Scheinchen so zu verpacken, dass nicht jeder sofort weiß, dass Bargeld den Besitzer wechselt. Kerstin Hoffmann berät gern und sprüht vor Ideen.
Ihr Einfallsreichtum in Bezug auf Geschenkideen beschränkt sich aber bei weitem nicht auf die originellen Verpackungen. Auch für die Naschkatzen hat Kerstin Hoffmann in ihrem Lädchen ganz besondere Spezialitäten parat. Sie bestückt die bunten Teller mit zarten und vor allem echten belgischen Pralinen in unzähligen Geschmacksrichtungen.
„Pralinen und Präsente“ in den Schweriner Höfen, Klöresgang 5, Tel: (0177) 8 61 19 15 Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pralinen-geschenke.de