Wirtschaft PR-Anzeige

Azubi-Bewerber-Tag im Wohnpark

Wohnpark Zippendorf stellte sich künftigen Altenpflege-Lehrlingen vor
Einrichtungsleiter Sven Kastell stellte den Wohnpark vor und führte die Interessenten gruppenweise durch die Häuser. Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Altenpfleger ist ein schöner, aber auch ein schwerer Beruf. Was genau sie in dem Job erwarten würde, erfuhren jene dreizehn jungen Leute, die kürzlich am Azubi-Bewerber-Tag im Opens external link in new windowWohnpark Zippendorf teilnahmen.
Der Einrichtungsleiter Sven Kastell stellte ihnen den Wohnpark vor, führte durch die Häuser, beantwortete Fragen. Sie besuchten eine Bewohnerin in ihrem Zimmer, schauten sich in der Wäscherei, in Arbeits- und Gemeinschaftsräumen um. Pflegedienstleitungen und Praxisanleiter sprachen auch mit jedem Bewerber einzeln.
Der Wohnpark erhielt insgesamt 23 Bewerbungen um eine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (weiblich und männlich).  Sieben von dreizehn Interessenten, die am Bewerber-Tag teilnahmen, wurden genommen. Außerdem sind zwei Lehrstellen für spanische Auszubildende eingeplant.