Kultur PR-Anzeige

Wünsch dir was

Staatskapelle „schenkt“ Publikum ihr Konzert
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Anlässlich ihres 450. Jubiläums bedankt sich die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin mit einem ganz besonderen Geschenk bei ihrem Publikum: Am 17. Juni um 20.30 Uhr laden die Musiker  im Anschluss an das Wandelkonzert durch die Schweriner Altstadt zu einem Wunschkonzert ins Große Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters ein.
Aus den eingegangenen Vorschlägen des Publikums stellt der amtierende Generalmusikdirektor Daniel Huppert ein Programm zusammen, das Klassik, Pop, Schlager oder Filmmusik beinhalten kann. „Wir werden aus den Wünschen unseres Publikums ein spannendes Programm mit der Staatskapelle und Solisten zusammenstellen. Ob Mozart, Wagner, John Williams oder Frank Sinatra: Das Publikum hat die Wahl“, so Huppert, der das Konzert auch dirigieren wird. Einsendeschluss für die Vorschläge war leider schon vor Redaktionsschluss. Nichtsdestotrotz verspricht der vom Publikum mitgestaltete Jubiläumsabend ein besonders vergnüglicher zu werden.