Kultur

Volksmusik der Spitzenklasse

Kastelruther Spatzen am 25. Januar in Schwerin
Das im Hintergrund sind nicht die Lankower Berge.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die derzeit erfolgreichste Volksmusikgruppe, die Kas­telruther Spatzen, kommt am Sonn­abend, 25. Januar, in die Kongresshalle. Sänger Norbert Rier sagt: „Von Kastelruth nach Schwerin sind es über tausend Kilometer, weshalb wir nicht so oft nach Schwerin kommen können, aber so viele Freunde und Fans aus Schwerin und Umgebung haben uns in den letzten Jahren geschrieben, dass wir Schwerin in die Tournee 2020 fest eingeplant haben!“ Und das, obwohl Rier erst vor zwei Jahren am Herzen operiert wurde.

„Natürlich macht man sich nach so einer schweren Operation schon Gedanken und man macht insgesamt weniger. Da Schwerin aber schon so oft angefragt hat, war es jetzt an der Zeit, noch einmal in diese schöne Stadt zu kommen“, sagt er.
Die Kastelruther Spatzen werden alle ihre großen Hits spielen, zum Beispiel den Grand-Prix-Erfolgstitel „Tränen passen nicht zu dir“, aber es werden auch viele ganz neue Titel zu hören sein. Schwerin ist dann die fünfte Station auf ihrer Tournee in diesem Jahr.

Das Konzert am 25. Januar be­ginnt um 19.30 Uhr.