Kultur PR-Anzeige

Treffen im Schloss

Programme für Kinder und für Senioren
Das Schweriner Schloss birgt so man­ches Geheimnis. Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Auch oder ganz besonders in der trüben Jahreszeit lohnt sich ein Besuch des Opens external link in new windowSchlossmuseums Schwerin. Dienstags bis sonntags werden Führungen durch die historischen Wohn- und Prunk-Appartements angeboten (11.30 Uhr in der Woche, 11.30 und 13.30 Uhr am Wochenende).
Am 6. November steht zudem der nächste Sonntagstreff für Kinder an. Unter dem Motto „Tierische Geschichten“ gehen die jüngsten Museumsbesucher um 11.30 Uhr auf die Pirsch und hören spannende Geschichten von Tieren und Fabelwesen.

Am Donnerstag, 17. November, sind dann die älteren Schlossfreunde zum Museumstag für Senioren eingeladen. Ab 14.30 Uhr steht „Friedrich Wilhelm I. von Preußen – Der Soldatenkönig“ im Mittelpunkt. Maria Luck, Schloss- und Stadtführerin, stellt eine interessante und bei genauerer Betrachtung gar nicht so zwiespältige Persönlichkeit vor: Militarismus und Friedensliebe, straffe Sparmaßnahmen und Großzügigkeit, absoluter Gehorsam und Frömmigkeit – mit der Person Friedrich Wilhelms I. verbinden wir zahlreiche Widersprüche und Klischees. Aber auch zu Recht?