Kultur PR-Anzeige

Stars im Landgestüt

Hochkarätige Musiker in Redefin zu Gast
Der Geiger Daniel Hope tritt am 27. Juni auf. Foto: Harald Hoffmann
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Bei der Opens external link in new window„Festspiele MV“-Reihe „Weltstars“ in Redefin gastieren auch dieses Jahr hochkarätige Musiker im Landgestüt. Am 18. Juli wird dies die Academy of St. Martin in the Fields mit Joshua Bell sein, es folgt am 5. September die Geigerin Anne-Sophie Mutter.
Zum Auftakt am 27. Juni tritt Daniel Hope zusammen mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen (Leitung: Paavo Järvi) auf. Es erklingen das Violinkonzert e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Sinfonie Nr. 4 von Johannes Brahms.
Die Eintrittskarten kosten 65 Euro, 50 Euro, 35 Euro und 20 Euro (jeweils plus Verkaufsgebühr).