Kultur

Stargeiger will nach Schwerin

David Garrett plant Show in der Kongresshalle
David Garrett grübelt hier wahrscheinlich, welchen Hair Conditioner er das nächste Mal verwenden soll.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wir blicken schon mal auf den 6. Januar – und damit hoffentlich in diesen unsicheren Zeiten weit genug voraus, denn es geht um den 6. Januar 2022. Für dieses Datum im übernächs­ten Jahr hat sich kein Geringerer als der Stargeiger David Garrett für ein Konzert in der Schweri­ner Kongresshalle angekündigt.

So intim wie ein Wohnzimmer-Konzert und so mitreißend wie eine Stadion-Show – mit der „Alive“-Tour, mit der David Garrett seinen Fans den Start ins Jahr 2022 verschönern wird, will der Geigenvirtuose ein neues Kapitel aufschlagen und geht zurück zum Wesentlichen: packende Songs, die das Leben feiern, ultimative Crossover-Musik, die virtuose Klassik mit feinstem Pop verschmilzt, und Melodien mit Gänsehauteffekt. In Deutschland besucht Garrett nur zehn Städte. Schwerin hat die Ehre, eine davon zu sein.

Karten gibt es bereits an den üblichen Vorverkaufsstellen.