Kultur PR-Anzeige

Shakespeare im Dom-Innenhof

„Othello“ vom 21. Mai bis zum 3. Juli
Amadeus Köhli und Caroline Wybranietz spielen auch mit. Foto: Staatstheater
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Open-Air-Saison des Opens external link in new windowStaatstheaters beginnt bereits in diesem Monat: Am 21. Mai um 20 Uhr feiert das Schauspiel „Othello“ im Innenhof des Schweriner Doms Premiere. Damit trägt das Theater zum Shakespeare-Jahr bei – der Dramatiker ist am 3. Mai vor genau 400 Jahren gestorben.
Ralph Reichel hat das Stück inszeniert, die Choreographie stammt von Josefine Ristau.
Es spielen Jochen Fahr, Christoph Götz, Amadeus Köhli, Simon Ahlborn, Özgür Platte, Sebastian Reusse, Josefin Ristau und Caroline Wybranietz.

Weitere Vorstellungen: 22., 28. und 29. Mai, 4., 9., 10., 12. und 15. bis 19. Juni jeweils um 20 Uhr, 22. Juni um 21 Uhr, 25. und 26. Juni sowie 2. und 3. Juli um 20 Uhr.
Eintrittskarten: 03?85?/?53?00?-123 und Opens window for sending emailkasse@theater-schwerin.de.