Kultur PR-Anzeige

Senioren-WG

Kinovorstellung im Capitol zum Sonderpreis
Zusammen alt zu werden ist das erklärte Ziel der Freunde.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am Mittwoch, dem 16. September, um 15 Uhr präsentiert das Capitol in der Reihe „Kino für Fortgeschrittene“ den Film „Und wenn wir alle zusammen ziehen?“ zum Sonderpreis von nur 5 Euro.
Der Film dreht sich um die schon ewig befreundeten Ehepaare Jeanne (Jane Fonda) und Albert (Pierre Richard), Annie (Geraldine Chaplin) und Jean (Guy Bedos) sowie den Witwer Claude (Claude Rich). Sie sind alle alt geworden und kämpfen gegen ihre leidenschaftslosen Ehen, Vergesslichkeit und Krankheiten. Als die Familie des Witwers Claude versucht, ihn wegen seiner Demenzerkrankung in ein Pflegeheim zu stecken, nimmt sein Freund Jean ihn bei sich und seiner Frau Annie auf. Schließlich beschließen die drei zusammen mit Jeanne und Albert eine Wohngemeinschaft in einem Pariser Vorort zu gründen. Als Hilfskraft stellen sie einen jungen Deutschen namens Dirk (Daniel Brühl) ein.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.das-capitol.de