Kultur PR-Anzeige

Schlager-Rebell wieder zu Gast

Dieter Thomas Kuhn und seine Band spielen am 15. August auf der Schweriner Freilichtbühne
Schicke Frisur: Dieter Thomas Kuhn hat Ahnung von Stil.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Schlager sind herrlich, wenn Dieter Thomas Kuhn sie singt. Und wie er sie singt – er nähert sich auf eine zutiefst respektvolle Art, und gleichzeitig adelt er sie mit „rebellischer Rock-Attitüde“. Aber warum es ein Künstler mit seiner Band schafft, seit über 20 Jahren Fans in Massen zu seinen Konzerten anzuziehen, um ein Musikgenre zu genießen, dem sie sich sonst nicht oder nur schwer nähern können und wenn überhaupt, dann nur, wenn er es ist, der die Songs darbietet, das bleibt ein Geheimnis.

Fernab der wissenschaftlichen Betrachtung bleibt für jeden Beobachter festzuhalten, dass es kaum einen schrilleren Anlass als ein Dieter-Thomas-Kuhn-Konzert gibt, sich ausgelassen zu  geben, viele neue Leute kennen zu lernen, Freundschaften zu schließen, zu feiern, zu tanzen, ja zu leben. Dieter-Thomas-Kuhn-Fans lieben nicht nur Dieter Thomas Kuhn und Band, sie lieben auch sich selbst, sie werden gern geliebt und – sie lieben das Leben. Wo sieht man schon buntere Outfits, knalligere Farben? Es ist eine unausgesprochene Regel bei Kuhn-Konzerten, dass man sich dem Anlass entsprechend anzieht. Kuhn-Konzerte sind Happenings: Völlig friedlich feiern, singen, tanzen bis zum Morgen ist angesagt! Hier entstehen Freundschaften fürs Leben, Liebschaften für eine Nacht, Kinder für die Ewigkeit.

Dieter Thomas Kuhn ist mit dem Wort „Phänomen“ nur unzureichend beschrieben, und doch passt der Begriff zu ihm. Nie gehen ihm die Ideen aus, immer bleibt er sich und seinen Fans treu. Hier geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird der Schlager neu interpretiert. Es sind Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlagern am Hut hat. Eine Symbiose zwischen Band und Publikum bringt ein Gesamtkunstwerk hervor.

Dieter Thomas Kuhns aktuelles Programm heißt „Festival der Liebe“. Am Freitag 15. August, gastiert er damit auf der Freilichtbühne Schwerin. Eintrittskarten für 29,90 Euro (inklusive aller Gebühren) gibt es an allen üblichen Vorverkaufsstellen.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.dieterthomaskuhn.de