Kultur PR-Anzeige

Programm in 15 Lokalen

Am 2. März in Schwerin Theater-Theken-Nacht mit neuem Konzept
Bauer Korl hat die Theater-Theken-Nacht übernommen. Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Nachdem es dem Mecklenburgischen Staatstheater nicht mehr möglich war, wie gewohnt die Thea­ter-Theken-Nacht zu veranstalten, hat nun Bauer Korl die Sache übernommen. Generalintendant Lars Tietje sagt, er freue sich sehr, dass die Theken-Nacht wieder belebt wird.

Dies allerdings mit einem etwas anderen Konzept. So sind pro Lokal am 2. März sechs Programme zu erleben statt 14 bis 16 wie früher, dafür aber längere. Einzig Bauer Korl tritt in allen 15 Gaststätten auf. Hinzu kommen jeweils fünf weitere Künstler unterschiedlicher Couleur, wobei Comedy den Schwerpunkt bildet. Insgesamt beteiligen sich 14 Künstler. Dabei sind zum Beispiel David Werker, Ausbilder Schmidt und Pete the Beat. Das Staatstheater ist unter anderem durch Jochen Fahr in seiner beliebten Rolle als Volker verteten. Den Fahrdienst für die Auftretenden hat das Autohaus AWUS übernommen.

Alle weiteren Informationen (Preise, Zeiten) gibt es Opens external link in new windowhier im Internet.