Kultur PR-Anzeige

Ohne Ton, mit Anspruch

Extra-Vorstellung von „The Artist“ im Capitol
Als Hauptdarsteller Oscar-prämiert: Jean Dujardin
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 27. Juni, einem Mittwoch, um 15 Uhr zeigt das Capitol in der Reihe „Kino für Fortgeschrittene“ zum Sonderpreis den Film „The Artist“. Der Schwarz-Weiß-Stummfilm von Michel Hazanavicius erzählt die Geschichte eines jungen Schauspielers im Hollywood des Jahres 1927, als in der Filmbranche der Wechsel von Stumm- zu Tonfilm begann: George Valentin (Jean Dujardin) ist zu jener Zeit ein gefeierter Stummfilm-Star. Doch die Einführung des Tonfilms bedroht seine Karriere. Auf einer Premierenfeier verliebt sich George in die charismatische junge Statistin Peppy Miller (Bérénice Bejo). Während der Siegeszug des Tonfilms für sie den Beginn ihres Aufstiegs bedeutet, verpasst George den Anschluss. Sein selbst produzierter Stummfilm wird zum Flop. Das gefährdet seine Beziehung und führt ihn fast in den finanziellen Ruin…
„The Artist“ wurde unter anderem als „Bester Film“ Anfang 2012 mit dem begehrten Filmpreis Oscar ausgezeichnet.