Kultur

Musikvielfalt im Innenhof des Schweriner Schlosses

Neue Reihe "Schweriner Schlosskonzerte" vom 25. Juni bis 2. August
Andreas Pasternack eröffnet die "Schlosskonzerte"-Reihe am 25. Juni um 20 Uhr.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Endlich wieder Kultur live! Im wunderschönen Ambiente des Schweriner Schloss-Innenhofs ist die Sommerferien über Musik ganz unterschiedlicher Couleur zu erleben.

Los geht's am 25. Juni um 20 Uhr mit Jazz vom Andreas Pasternack Trio und Gästen. Zuvor eröffnet Landtagspräsidentin Birgit Hesse als Schirmherrin die "Schlosskonzerte"-Reihe.

Bis zum 2. August spielen an gleicher Stelle unter anderem auch das Duo Seefeldt (Folk), Pingo Schlüter & Band (Song-Rock), Die Guten (Pop), Les Bumms Boys (Indie, Pop, Ska), Clara Berger & Laura Moinian (Klassik mit Cello) und das Landespolizeiorchester (Dixieland).

Außerdem stehen Puppentheater, ein magisches Familienprogramm und Unterhaltung mit Leif Tennemann auf dem Plan.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.mvticket.de sowie am Veranstaltungstag an der Tages-/Abendkasse.

Das vollständige Programm findet sich in dem "Schlosskonzerte"-Flyer, den Sie hier downloaden können.