Kultur PR-Anzeige

Mitsingen erlaubt

Konzert der „Schelfoniker“ am 20. Dezember
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Das Erwachsenenorchester des Konservatoriums „Schelfoniker“ lädt am Donnerstag, dem 20. Dezember, um 19.30 Uhr in die Schelfkirche zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert ein. Gemeinsam mit dem Schelfchor sowie Solistinnen und Solisten gestalten sie ein weihnachtliches Programm mit Liedern und Instrumentalkompositionen vom Barock bis zum 20. Jahrhundert. Der Namenspatron des Konservatoriums,Johann Wilhelm Hertel, ist darin ebenso vertreten wie der Flötenlehrer Friedrichs des Großen, Johann Joachim Quantz. Als Vorausschau auf das kommende Jubiläumsjahr erklingt Musik von Benjamin Britten (Jahrgang 1913). Wolfgang Friedrich leitet das Orchester und wird durch das Programm führen. Das Publikum kann sich auch auf Weihnachtslieder zum Mitsingen freuen. Karten gibt es vorab im KIZ in der Puschkinstraße 13.