Kultur PR-Anzeige

Lirum, Larum, Löffelstiel

Kartoffelhaus und Niederländischer Hof laden zur Küchenparty ein
Koch Maik Lorentzen freut sich bereits auf die nächste Küchenparty.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wer schon viele Feste gefeiert hat, der weiß: Küchenpartys sind die besten. Denn hier sitzt man an der Quelle all der leckeren Dinge, unter denen sich bei einem guten Fest die Tische biegen. Das Kartoffelhaus Nr. 1 und das Hotel & Restaurant Niederländischer Hof jedenfalls wollen am Freitag, dem 26. Oktober, mehr als nur die Gasträume öffnen: Beide Res-taurants laden an diesem Tag zur 2. Schweriner Küchenparty ein – ein Gemeinschaftsprojekt, das Gästen sicher munden wird.

Aber was ist denn nun das Besondere an einer Küchenparty?  Vielleicht könnte man es so sagen: Es ist ein Abend für Menschen, die gern genießen und genauso gern selbst den Kochlöffel schwingen. Die es lieben, über Töpfen zu fachsimpeln, von allem zu kosten und dazu einen guten Tropfen zu probieren. Hier ist jeder richtig, der schon immer mal wissen wollte, wie ein Braten köstlich mürbe wird, welche ungewöhnlichen Zutaten sich zu Salaten mit Suchtpotenzial vereinen können und  was zu tun ist, damit ein Dessert auf der Zunge zergeht. Denn schließlich können Besucher während der Küchenparty Köchen auf die Finger schauen, Fragen stellen und Küchengeheimnisse lüften. Und probieren, probieren, probieren: Damit auch wirklich jeder jedes Gericht kosten kann, werden viele kleine Portionen angeboten.
Natürlich wollen sich die beiden beteiligten Restaurants auch mit ihren individuellen Profilen ergänzen. Der Niederländische Hof verwöhnt seine Gäste mit einer kreativen Küche, die frische Produkte aus der Region zu immer wieder neuen, köstlichen Gerichten kombiniert. Das Kartoffelhaus steht für eine feine, regionale Küche, die so manches Lieblingsessen neu erfindet. Bei diesen Zutaten ist schon fast klar, dass es sich bei der gemeinsamen Küchenparty um ein Erfolgsrezept handeln wird.

Die Karte für die Party ist ein All-inclusive-Ticket – Speisen und Getränke für den Abend sind im Preis von 55,55 Euro enthalten. Die kulinarische Reise kann entweder im Kartoffelhaus oder im Niederländischen Hof starten. Und natürlich ist auch der Ortswechsel inbegriffen: Das Ticket berechtigt zum Besuch beider Restaurants. Noch gibt es einige Restkarten, die sowohl im Kartoffelhaus als auch an der Rezeption vom Niederländischen Hof erhältlich sind. Wichtig ist außerdem, dass sich Gäste in dem Restaurant telefonisch anmelden, in dem sie mit der Party beginnen wollen. Das ist im Kartoffelhaus unter der Nummer 0170-5253541 und im Niederländischen Hof unter (0385) 591100 möglich.
Startschuss für die Küchenparty ist am 26. Oktober um 18 Uhr. So bleibt genügend Zeit, die angebotenen Köstlichkeiten gebührend zu genießen und bei einem guten Glas Wein mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.  

Kartoffelhaus Nr.1
Buschstraße 14
19055 Schwerin
Tel.: (0385) 5 57 10 71
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kartoffelhaus-schwerin.de

Hotel Niederländischer Hof

Alexandrinenstrasse 12 – 13
19055 Schwerin
Tel.: 0049 (0) 385 – 59 11 00
Fax: 0049 (0) 385 – 59 11 09 99
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.niederlaendischer-hof.de
hotel@niederlaendischer-hof.de