Kultur

Köstliches Schokoladenkonzert im Ostseebad Boltenhagen

Am Freitag, 11. Oktober, ab 20 Uhr Christina Rommel und Band im Kur- und Festsaal
Christina Rommel singt mit Leidenschaft.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Besondere Musik an besonderen Orten für echte Genießer – die einzigartige Schokoladenkonzert-Tour von Christina Rommel und Band geht weiter. Auch im Herbst 2019 überzieht die Rock-/Pop-Sängerin quer durch Deutschland ausgewählte Konzert-Bühnen mit einem Hauch aus Schokolade – so auch am 11. Oktober um 20 Uhr den Kur- und Festsaal Boltenhagen.

Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade, die von Schokoladenmädchen serviert werden. Ein Festival für alle Sinne! Viele bekannte Rommel-Songs wurden speziell für die Tour schokoladig-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen echten deutschen Rock und Pop für Genießer.

Aber wie ist die Idee zum Schokoladenkonzert entstanden? Christina Rommel erzählt: „Mit dem Erscheinen unserer Hit-Single ‘Schokolade‘ vom Album ‘Willkommen im Anderswo‘ reichten wir in jeder Live-Show eine Kostprobe edelster Schokolade. Die Schokolade zum Song wurde bei unseren Fans immer beliebter. Die Idee zum abendfüllenden Schoko-Spezialprogramm war geboren.“ Hinter den Musikern befindet sich auf der Bühne die eigens für die Konzerte konzipierte Schokoladenküche, in der der Chocolatier sein Handwerk zelebriert. Unvergessliche Schoko-Geschichten und der Sound einer der besten Live-Bands Deutschlands werden mit charmanten Dialogen zwischen dem Chocolatier und Christina garniert.

Schon nach den ersten Klängen erzählt der Schokoladenfachmann von seiner Leidenschaft und reicht dem Publikum Kostproben seines Könnens.
Man lernt über das Handwerk des Chocolatiers und die Herkunft der Schokolade, kann einen ganzen Abend zusehen, wie seine Lieblingsschokolade entsteht, wird musikalisch verwöhnt und erhält von den Schokoladenmädchen immer wieder leckere Kostproben der schönsten süßen Nebensache der Welt.

Für die Show in Boltenhagen werden übrigens noch Schokoladenmädchen gesucht. Bis 1. Oktober kann man sich darum bewerben. Zur Bewerbung einfach Foto mit origineller Begründung bis zum 1. Oktober an Christina Rommel unter info@christina-rommel.de senden. Unter allen Teilnehmerinnen werden am Ende der Tour eine wundervolle Genussreise für zwei Personen ins Weimarer Land im Wert von 2.000 Euro verlost sowie zwei nagelneue iPhones und jede Menge Schokolade. (Mindestalter: 16 Jahre)

Der Kartenvorverkauf für das Schokoladenkonzert am 11. Oktober in Boltenhagen hat bereits begonnen. Es gibt die Tickets bei der Tourist-Information der Kurverwaltung Boltenhagen sowie unter der Adresse www.christina-rommel.de auch online.