Kultur PR-Anzeige

Kleine Meister

FC Eintracht veranstaltet Mini-EM in Schwerin
Ilka Heber von der VR-Bank eG und Vizepräsident Stephan Schmidt laden zur Mini-EM ein.Foto: Veranst.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 2. Juni 2012 ab 9.30 Uhr werden 32 Mannschaften aus kleinen Kickern in das Stadion Lambrechtsgrund einlaufen. Nachdem der FC Eintracht Schwerin in den vergangenen Jahren bereits zwei Mini-Weltmeisterschaften veranstaltet hat, sollen sich in diesem Jahr die „europäischen“ Mannschaften im Wettkampf miteinander messen.
„Unsere Motivation zur Förderung dieses Projektes ist, dass wir die Kindern unserer Region durch den Sport zusammenführen. Das fördert den Teamgeist und das sportliche Miteinander“, sagt Ilka Heber aus der Marketingabteilung der VR-Bank eG, die den Mini-Cup unterstützt. Wie bei der echten UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012, die eine Woche später in Polen und der Ukraine beginnt, sind in Schwerin alle an der EM teilnehmenden Nationalitäten vertreten. Zwei Europameister werden gekürt: in der Altersklasse Bubis (Jahrgänge 1999/2000/2001) und in der Klasse Bambinis (Jahrgänge 2002/2003/2004). Ein Team besteht aus vier Spielern und einem Auswechselspieler und kann nach Belieben zusammengestellt werden.
Anmeldungen sind über www.eintracht-schwerin.de möglich oder über die Geschäftsstelle des FC am Schleifmühlenweg 19.